: Tobadill - Grins - Stanz

Routen

Suchen

Interaktives Höhenprofil

Von Landeck aus nach Tobadill, zum Schloss Wiesberg mit der Wiesbergbrücke und über die Römerbrücke in Grins. Ein Abstecher nach Stanz lohnt sich am Weg zurück.

Höhenmeter
950 m
Höchster Punkt
1158 m
Streckenlänge
26 km

Nach dem Start führt die Tour über die Gerberbrücke und Perfuchs nach Tobadill. Von dort geht’s hinab zu Schloss Wiesberg und zur Wiesbergbrücke, dem wohl bedeutendsten Bauwerk der Arlbergbahn. Sie überspannt mit einer Länge von 230m den Eingang ins Paznaun in einer Höhe von 87m. Unter der Wiesbergbrücke geht´s über Pians hinauf nach Grins. Hinunter Richtung Landeck führt uns ein Abstecher ins Brennereidorf Stanz.

:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
: